Das Micky Maus Magazin zieht um.

Die Aufgabe

Mit über 620.000 Exemplaren pro Woche ist das Micky Maus Magazin der unbestrittene Marktführer unter den Kinderzeitschriften in Deutschland. Nun soll der Erscheinungstermin von Mittwoch auf Freitag wechseln. Das muss als Jugendmarketing-Kampagne kommuniziert werden. Aber nicht nur bei den Kindern, sondern auch bei den Händlern und Grossisten.

Unsere Lösung

Wir konzentrierten uns darauf, das zu zeigen, was jeder am Micky Maus Magazin liebt: Die Figuren und die einzigartige Sprache. Das Key Visual ist Donald, dem nichts mehr hinzugefügt werden muss. Außer einer auffälligen und farbenfrohen Grafik. Und das Dachkonzept halten wir mit „Freitag ist Freutag“ in der typischen Disneysprache. Wir hoffen Erika Fuchs – die große Übersetzerin der ersten Micky Maus Hefte in Deutschland – wäre zufrieden…

KEY VISUAL
POS-Materialien für den Einzelhandel

Das Ergebnis

Unsere Jugendmarketing-Kampagne läuft über mehrere Monate in den Magazinen des Egmont Ehapa Verlags, aber auch direkt am Point of sale. „Freitag ist Freutag“ ist so beliebt, dass die Kampagne sowohl als B-to-C wie auch B-to-B funktioniert. Die Kids akzeptieren den „Freutag“ ohne Probleme mit konstanten Verkaufszahlen.

Alle gezeigten Beispiele sind ©Disney.